Mediathek +7
Kontakt
StHörfunk-APP
Facebook
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Solidaritätsaktion in Schwäbisch Hall

"Wir wollen uns solidarisch erklären mit den Anit-Kohle-Protesten." Christian Kümmerer startet die Solidaritätsveranstaltungen in Schwäbisch Hall parallel zu Ende Gelände.
Foto: Carola Theißen.

„Ende Gelände“
Solidaritätsaktion in Schwäbisch Hall

„Kohle stoppen, damit #AlleDörferBleiben. Ungehorsam gegen Kapitalismus und für Klimagerechtigkeit weltweit!“ Dazu ruft die Organisation Ende Gelände im rheinischen Revier von 19.-24. Juni auf. Zahlreiche Gruppen haben sich dem Aufruf angeschlossen. Es werden tausende DemonstrantInnen und AktivistInnen erwartet. Die Organisation hat sich darum bemüht, möglichst vielen Menschen Anreise und Unterkunft zu ermöglichen. Dennoch können nicht alle, die die Forderungen von „Ende Gelände“ unterstützen, vor Ort sein.
In Schwäbisch Hall soll deshalb eine Solidaritätsveranstaltung am Samstag, 22. Juni um 11 Uhr auf der Treppe bei St. Michael stattfinden. attac und `solid, die Jugendorganisation von Die Linke, laden zu einem Flashmob ein. Nach einem kurzen Statment dazu, was die Forderungen sind, soll ein Bild entstehen, um die Solidarität mit den Demonstrierenden im rheinischen Revier festzuhalten. Alle Interessierten werden darum gebeten dazu gelbe Kleidung zu tragen.
Im StHörmelder hat Carola Theißen mit Christian Kümmerer von attac über die Aktion gesprochen.

Anhören:
mp3 herunterladen (21MB)

Kategorie:

StHörmelder

Livestream
Jetzt läuft:

mit

Uhr (WH: Uhr)
Ihr hört gerade:
Spenden & Mitgliedschaft

StHörfunk was Gutes tun?
Jetzt Mitglied werden oder Spenden!

Förderverein Freies Radio StHörfunk e.V.
IBAN: DE70 6229 0110 0000 0020 03
BIC: GENODES1SHA