Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Bundesmittel für saubere Luft
Stuttgart
Bundesmittel für saubere Luft

Stuttgart. Die Stadt Stuttgart bekommt Geld im Kampf gegen Luftverschmutzung.
Aus dem Sofortprogramm „Saubere Luft“ überweist der Bund 2,1 Millionen Euro in die Landeshauptstadt.
Stuttgart profitiert nach Oberhausen und München am stärksten von den Geldern, die letztes Jahr auf dem Dieselgipfel bewilligt wurden. Mit den Förderbescheiden der insgesamt 28 Städten sollen die Digitalisierung der kommunalen Verkehrssysteme ausgebaut werden.

Kategorie:

Meldungen