Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Wenn der Arbeitstag nicht endet

Der politische Sekretär der NGG Heilbronn Rafael Mota-Machado hält strengere Zollkontrollen im Gaststättengewerbe für notwendig. Foto: Wikipedia.

Mindestlohn-Prellerei
Wenn der Arbeitstag nicht endet

Besonders im Hotel- und Gaststättengewerbe werden einige Angestellte nach wie vor unter dem Mindestlohnniveau von 8,84 Euro pro Stunde bezahlt. Hier wird oft länger als zwölf bis dreizehn Stunden gearbeitet – bezahlt werden aber nur vertraglich vereinbarte Zeiten.
Das Hauptzollamt Heilbronn ermittelt alleine im Landkreis Schwäbisch Hall in 98 Fällen.
Marlene Käppler hat für Fokus Südwest mit Rafael Mota-Machado, politischer Sekretär der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) über Ausreden der Chefs, Zollkontrollen und die Möglichkeiten als Betroffene*r gesprochen.

Anhören:
mp3 herunterladen (23MB)

Kategorie:

Beiträge

Livestream
Jetzt läuft:

mit

Uhr (WH: Uhr)
Ihr hört gerade:
Spenden & Mitgliedschaft

StHörfunk was Gutes tun?
Jetzt Mitglied werden oder Spenden!

Förderverein Freies Radio StHörfunk e.V.
IBAN: DE70 6229 0110 0000 0020 03
BIC: GENODES1SHA