Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

„Nach 10 Minuten ist das Eis gesprochen“

Ein Teil der ehrenamtlichen Zuhörer von "Orte des Zuhörens" am Säumarkt 2 in Schwäbisch Hall:
V. l. n. r.: Edeltraud Striebel, Werner Fahrbach, Monika Stüß, Caren Boehme und Werner Vogelmann.
Foto: Jürgen Vogel.

Orte des Zuhörens
„Nach 10 Minuten ist das Eis gesprochen“

Du hast Redebedarf, aber niemand hört dir zu?
Genau das will die Katholische Gesamtkirchengemeinde Schwäbisch Hall mit dem Angebot„Orte des Zuhörens“ ändern. Egal welcher Herkunft, Konfession oder Anliegen, beim Zuhören erfahren die Besucher ein hohes Maß an Wertschätzung.
Die etwa zehn qualifizierten Zuhörer schenken jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr und von 16 bis 18 Uhr den Besuchern ihr Ohr. Ausgenommen sind Feiertage und Ferien.
Miro Ruff sprach für Fokus Südwest mit den ehrenamtlichen Zuhörern Moni Stüß und Werner Vogelmann über die Idee, den Wert und die Kunst des Zuhörens.
Mehr Informationen: http://www.caritas-heilbronn-hohenlohe.de.

Anhören:
mp3 herunterladen (15MB)

Kategorie:

Beiträge