Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Höchste Zahl seit 1999
Geburten
Höchste Zahl seit 1999

Stuttgart. In Baden-Württemberg kommen wieder mehr Kinder auf die Welt. Im vergangenen Jahr gab es rund 107.500 Lebendgeburten. Das entspricht einer Steigerung von 7.200 Babys im Vergleich zum Vorjahr.
Zum ersten Mal seit elf Jahren werden wieder mehr Kinder geboren, als Menschen sterben. Das geht aus vorläufigen Zahlen des Statistischen Landesamtes hervor. Besonders durch die angestiegene Zuwanderung sei die Geburtenrate, also die durchschnittliche Kinderzahl pro Frau, angestiegen.
Die Landeshauptstadt Stuttgart hat mit einem Geburtenüberschuss von 1.591 Babys die Spitzenposition im Ländle. Es folgt der Landkreis Böblingen mit einem Mehr von 743 Geburten und der Stadtkreis Freiburg im Breisgau mit einem Plus von 730.
Die größten Geburtendefizite gibt es im Zollernalbkreis. Hier sterben 491 mehr Menschen, als geboren werden. Es folgt der Rhein-Neckar-Kreis mit einem Minus von 480 und der Kreis Karlsruhe mit 415 mehr Todesfällen.

Kategorie:

Meldungen

Livestream
Jetzt läuft:

mit

Uhr (WH: Uhr)
Ihr hört gerade:
Spenden & Mitgliedschaft

StHörfunk was Gutes tun?
Jetzt Mitglied werden oder Spenden!

Förderverein Freies Radio StHörfunk e.V.
IBAN: DE70 6229 0110 0000 0020 03
BIC: GENODES1SHA