Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Christoph Hein erhält Grimmelshausen-Literaturpreis
Kultur
Christoph Hein erhält Grimmelshausen-Literaturpreis

Renchen. Schriftsteller Christoph Hein bekommt den diesjährigen Grimmelshausen-Literaturpreis verliehen. Der 73-Jährige erhalte den Preis für seinen Roman „Glückskind mit Vater“, teilte die Jury in Renchen bei Offenburg mit. In seinem Buch spanne der Autor einen erzählerischen Bogen von der NS-Zeit bis in die Gegenwart. Es sei ihm ein geschichtsträchtiges Lehrstück gelungen. Hein, der in Havelberg in Sachen-Anhalt lebt, erhält zu der Auszeichnung ein Preisgeld von 10.000 Euro.
Der Preis ist benannt nach Hans Jakob Christoffel Grimmelshausen, einem Schriftsteller aus dem 17. Jahrhundert. In Renchen ist Grimmelshausen verstorben. Seit 1993 wird der Literaturpreis alle zwei Jahre zusammen von den Ländern Baden-Württemberg und Hessen verliehen.
Zu den früheren Preisträgern zählen Adolf Muschg, Robert Seethaler und Brigitte Kronauer.


Meldungen