Mediathek +7
Kontakt
StHörfunk-APP
Facebook
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Deutsche Mineralbrunnen
Rekordjahr
Deutsche Mineralbrunnen

Bonn. Der Verband Deutscher Mineralbrunnen veröffentlichte, dass seine Mitgliedsunternehmen im Jahr 2016 etwa elf Milliarden Liter Wasser abgefüllt haben. Der Wert resultiert aus einem Zuwachs von 0,8 Prozent im Vergleich zu 2015. Der Gesamtabsatz, der sich aus Mineralwasser, Heilwasser sowie Mineralbrunnen-Erfrischungsgetränken berechnet, stieg um 0,4 Prozent.
Der Absatz von Mineralwasser lag im September 2016 dank Rekordtemperaturen um 20 Prozent höher als im September des Vorjahres. Den größten Zuwachs verzeichnete Mineralwasser ohne Kohlensäure. Dabei ist der Anteil um 9,5 Prozent gestiegen. Mit knapp 150 Litern blieb der Pro-Kopf-Verbrauch von Mineral- und Heilwasser im Jahr 2016 auf dem gleichen hohen Niveau des Vorjahres.
Die zu einem großen Teil mittelständisch geprägten deutschen Mineralbrunnen füllen über 500 verschiedene Wässer ab. Mit rund 12.500 Arbeitnehmern sind sie wichtige Arbeitgeber der Ernährungsindustrie.
Es gibt über 200 Brunnen bundesweit, davon 33, zum größten Teil im Norden von Baden-Würrtembergs.

Kategorie:

Meldungen