Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Journalisten streiken landesweit
Gewerkschaft
Journalisten streiken landesweit

Tübingen. Mehrere hundert Journalisten in Baden-Württemberg haben in der vergangenen Woche ihre Arbeit niedergelegt. Dies teilten die Gewerkschaft Ver.di und der Deutsche Journalistenverband mit. Die Journalisten wollen damit ihren Forderungen nach höheren Gehältern Druck verliehen. Rund 400 Teilnehmer kamen am Donnerstag zur zentralen Kundgebung in Tübingen. Auch vom Hohenloher Tagblatt in Crailsheim waren Redakteure dabei.
Viel diskutiert wurde bei der Kundgebung ein Angebot der “Badischen Zeitung”. Diese Zeitung hatte ihren rund 150 Redakteuren ein Lohnplus von vier Prozent angeboten, und zwar unabhängig vom Ergebnis der Tarifverhandlungen. Ver.di-Sekretär Gerd Manthey wertete dies allerdings als Versuch, die Streikbereitschaft der betreffenden Journalisten zu brechen.
Die Arbeitgeber wollen für die Redakteure von Tageszeitungen unter anderem Kürzungen bei Weihnachtsgeld und Urlaubstagen durchsetzen. Dagegen wehren sich die Journalisten. Die Gewerkschaft Verdi verlangt 5,5 Prozent mehr Lohn, der Deutsche Journalisten-Verband 6 Prozent. Der Warnstreik wurde am Freitag fortgesetzt.

Kategorie:

Meldungen

Livestream
Jetzt läuft:

mit

Uhr (WH: Uhr)
Ihr hört gerade:
Spenden & Mitgliedschaft

StHörfunk was Gutes tun?
Jetzt Mitglied werden oder Spenden!

Förderverein Freies Radio StHörfunk e.V.
IBAN: DE70 6229 0110 0000 0020 03
BIC: GENODES1SHA