Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Wer sind die Mörder von Polizistin Kiesewetter?
Thumilan Selvakumaran befasst sich für die Lokalzeitung und für die Südwest Presse mit den Umtrieben des Ku Klux Klans im Haller Landkreis und darüber hinaus. Foto: privat
KKK und NSU
Wer sind die Mörder von Polizistin Kiesewetter?

Eigentlich ist die Beweisaufnahme im NSU-Untersuchungsausschuss schon abgeschlossen. Doch kommen neue brisante Details zu Tage. Fest steht: es gab eine Querverbindung eines Mitglieds des Ku Klux Klans im Haller Landkreis mit dem National Sozialistischen Untergrund, kurz NSU.
Thumilan Selvakumaran ist Redakteur des Haller Tagblatt. Er befasst sich für die Lokalzeitung mit den Umtrieben des Ku Klux Klans im Haller Landkreis und darüber hinaus. Der Journalist steckt seit Längerem zu diesem Thema in intensiven Recherchen. Dabei stößt er immer wieder auf widersprüchliches. So auch bei dem Mord an der Polizistin Michéle Kiesewetter 2007 in Heilbronn. Selvakumaran hat als Journalist Zugang zu geheimen Dokumenten und steht im Kontakt mit V-Leuten.
Protokolle, Phantombilder und Aussagen einer V-Frau lassen möglicherweise einen anderen Tathergang vermuten, wie die offizielle Version der Generalbundesanwaltschaft. Diese macht das Terrortrio Zschäpe, Böhnhardt, Mundlos vom NSU bis jetzt alleinig für die Tat verantwortlich.
Miro Ruff sprach für Fokus Südwest mit Thumlan Selvakumaran über neue Erkenntnisse, seine Arbeit als Journalist und warum die Stadt Hall wegen dem Ku Klux Klan keinen Imageschaden fürchten muss.

Anhören:
mp3 herunterladen (10MB)

Kategorie:

Beiträge

Tags:


Livestream
Jetzt läuft:

mit

Uhr (WH: Uhr)
Ihr hört gerade:
Spenden & Mitgliedschaft

StHörfunk was Gutes tun?
Jetzt Mitglied werden oder Spenden!

Förderverein Freies Radio StHörfunk e.V.
IBAN: DE70 6229 0110 0000 0020 03
BIC: GENODES1SHA