Mediathek +7
Kontakt
StHörfunk-APP
Facebook
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Von der Konsole zum Orchester
Das Young Classic Sound Orchestra wurde 2004 von Lahnor Adjei gegründet. Ein Sinfonieorchester, zusammengesetzt aus rund 80 Musikern aus dem Raum Karlruhe, Heidelberg und Mannheim. Foto: www.ycs-orchestra.de
Videospielmusik
Von der Konsole zum Orchester

Unter der Leitung von Lahnor Adjei wurde das erste „Video Games in Concert“ in Karlsruhe aufgeführt. Ein Konzert, das sich ausschließlich der Videospielmusik widmet.
In dem nahezu ausverkauften Konzerthaus Kalrsuhe spielte das Young Classic Sound Orchestra bekannte Melodien aus der Videospielewelt. Darunter war unter anderem Musik von den Spielen Headhunter, James Bond 007 Blood Stone, aber auch international bekannte Spiele wie Final Fantasy oder World of Warcraft.
Lichteffekte und Spielausschnitte unterstrichen die Musik und ließen die Zuschauer noch tiefer in die Welt der Videospiele eintauchen.
Highlights waren, zum einen die Anwesenheit der Komponisten Richard Jaques, der unter anderem die Musik von Headhunter komponiert hat. Ebenso war Michael Stöckemann anwesend, der an der Musik von dem Spiel „Lords & Knights“ mitgewirkt hat. Helge Borgarts, der die Musik des Spiels Jade Rousseau komponiert hat, führte die Zuschauer als Moderator durch das Konzert. Ein weiteres Highlight war die Zugabe, bei der ein Super Mario Medley gespielt wurde.
Zurück in Schwäbisch Hall sprach Kim Thuy Vy Vo für Fokus Südwest mit Lahnor Adjei unter anderem über die Videospielmusik an sich, die Programmzusammenstellung und die Entwicklung der Videospielmusik.

Mehr Informationen zu den Konzerten des Young Classic Sound Orchestra finden Sie auf www.ycs-orchestra.de.

Anhören:
mp3 herunterladen (11MB)

Kategorie:

Beiträge

Livestream
Jetzt läuft:

mit

Uhr (WH: Uhr)
Ihr hört gerade:
Spenden & Mitgliedschaft

StHörfunk was Gutes tun?
Jetzt Mitglied werden oder Spenden!

Förderverein Freies Radio StHörfunk e.V.
IBAN: DE70 6229 0110 0000 0020 03
BIC: GENODES1SHA