Mediathek +7
Kontakt
StHörfunk-APP
Facebook
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Statt Landesbühnen nun die Freilichtspiele
"Ox und Esel" bieten die Freilichtspiele Schwäbisch Hall in ihrem erstmaligen Winterprogramm als Kindertheaterstück zur Adventszeit gleich siebenmal ab dem 20. November im Theatersaal des Alten Schlachhauses an. Björn Luithardt spielt dabei den Ox und Andreas Entner den Esel. (Foto: Anne Brüssel). Am 25. Januar 2013 sind die Quarg-Sisters zusammen mit Jonas Vietzke, Christoph Schüchner, Mareile Metzner und Lena Kussmann in dem Tanztheaterstück "Never Mind" von Sommer Ulrickson nach Texten von Giovanni Frazzetto in der Kunsthalle Würth zu erleben. (Foto: Gerhard Ludwig) Lena Kussmann und Jonas Vietzke spielen auch am 15. und 16. Februar 2013 in "Lassen Sie mich durch, ich bin Arzt" zusammen mit Helga Lauenstein - dann im Theatersaal. (Foto: Theater an der Glocksee) Weitere Informationen zum Winterprogramm der Freilichtspiele Schwäbisch Hall finden sich über die Homepage www.freilichtspiele-hall.de.
Theatersommer
Statt Landesbühnen nun die Freilichtspiele

Sieben verschiedene Produktionen von Schauspielerinnen und Schauspielern, die im Theatersommer bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall mitwirken, werden das erstmals präsentierte Winterprogramm der Freilichtspiele ausmachen. Nachdem der so genannte Theaterring der Stadt seine Arbeit wegen zu hoher Landesbühnenkosten und zu geringem Theaterbesuch einstellen musste, bieten die Macher um Intendant Christoph Biermeier nun eine kleine Alternative. Aber die biete, so Biermeier, noch Raum zum Erweitern in der Zukunft. Ralf Snurawa sprach mit ihm darüber für Fokus Südwest.

Anhören:
mp3 herunterladen (6MB)

Kategorie:

Beiträge

Tags: