Mediathek +7
Kontakt
StHörfunk-APP
Facebook
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Universitäten im Spitzenbereich sollen international sichtbarer werden
„Exzellenzuniversitäten“
Universitäten im Spitzenbereich sollen international sichtbarer werden

Stuttgart. Im Februar und März 2019 stehen die Begutachtungen für die zweite Förderlinie der Exzellenzstrategie an – jetzt geht es um den Titel „Exzellenzuniversität“. Sechs Unis in Baden-Württemberg haben die Chance, diese Auszeichnung zu erhalten. Im Rennen sind noch die Universitäten Freiburg, Heidelberg, Konstanz, Stuttgart und Tübingen sowie das Karlsruher Institut für Technologie (KIT).
Für den Erfolgsfall hat die Landesregierung eine Förderung zugesichert. Das Kabinett bekräftigte, die vorgesehenen 25 Prozent der Fördergelder zu bezahlen, die die Gewinner-Unis bekommen. Die restlichen drei Viertel trägt der Bund. Mit dem deutschlandweiten Wettbewerb sollen die Universitäten im Spitzenbereich international sichtbarer werden. Das sei bei vergleichsweise kleinen, dezentralen Unis und vielen außeruniversitären Instituten nicht ganz einfach, so die Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne).
Mitte Juli werden maximal elf deutsche Universitäten den Titel „Exzellenzuniversität“ erhalten. Ab November 2019 gibt es dann die dazugehörigen Fördergelder in Höhe von jährlich 10 bis 28 Millionen Euro.

Kategorie:

Meldungen

Livestream
Jetzt läuft:

mit

Uhr (WH: Uhr)
Ihr hört gerade:
Kontakt Studio
Tel.: 0791 97 33 33
Kontakt Büro
Tel.: 0791 97 33 44
Spenden & Mitgliedschaft

StHörfunk was Gutes tun?
Jetzt Mitglied werden oder Spenden!

Förderverein Freies Radio StHörfunk e.V.
IBAN: DE70 6229 0110 0000 0020 03
BIC: GENODES1SHA