Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Viele Briten und Türken sind deutsche Staatsbürger geworden
Einbürgerungen
Viele Briten und Türken sind deutsche Staatsbürger geworden

Stuttgart. 18.299 Einbürgerungen verzeichnete Baden-Württemberg im vergangenen Jahr. Das waren rund drei Prozent mehr als 2016. Wie jedes Jahr haben Menschen mit türkischer Staatsangehörigkeit den größten Anteil ausgemacht: in etwa jede und jeder Sechste war türkischer Herkunft. Außerdem stammen viele Eingebürgerte aus der Republik Kosovo sowie aus Italien und Rumänien.
Besonders stark angestiegen war die Zahl britischer Staatsbürger, die sich einbürgern ließen. Sie hatte sich im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt und lag bei insgesamt 773. In den vorherigen Jahren war die Anzahl von Briten, die in Baden-Württemberg den deutschen Pass beantragten, maximal zweistellig. Die nun deutlich erhöhte Anzahl an Einbürgerungen hängt wahrscheinlich mit dem geplanten Austritt der Briten aus der Europäischen Union (EU) zusammen.

Kategorie:

Meldungen