Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Europaarbeit des Landkreises besteht weiter
Das Aufgabenfeld von Susanne Kraiß, der früheren Leiterin des in Wolpertshausen angesiedelten Europabüros im Landkreis Schwäbisch Hall, geht weiter. Sie bleibt Europabeauftragte des Landkreises. Foto: Ralf Snurawa/cc.
Büroende
Europaarbeit des Landkreises besteht weiter

Es falle ihm auf, dass bei der deutschlandweiten Streichung von 18 Europabüros durch die Europäische Kommission besonders der ländliche Raum davon betroffen sei, merkte des Haller Landrat Gerhard Bauer zur Schließung des Wolpertshausener Büros im Landkreis Schwäbisch Hall an. Von ursprünglich sechs Büros in Baden-Württemberg sind nunmehr vier übrig geblieben.

Ralf Snurawa sprach darüber für Fokus Südwest mit der ehemaligen Leiterin des Europabüros im Landkreis Schwäbisch Hall, Susanne Kraiß, die aber Europabeauftragte im Landratsamt geblieben ist.

Anhören:
mp3 herunterladen (13MB)

Kategorie:

Beiträge