Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Stuttgart bald dieselfreie Zone?
Fahrverbote
Stuttgart bald dieselfreie Zone?

Stuttgart. Ab Januar 2019 gilt für Dieselfahrzeuge, bis einschließlich der Euronorm 4, ein Fahrverbot in Stuttgart. Laut der grün-schwarzen Regierung betrifft dies Fahrzeuge, die älter als acht Jahre sind.
Insgesamt werden wohl rund 188.000 PKWs in der Metropolregion betroffen sein. Benziner und Euro-5-Diesel sind bisher vollständig von der neuen Regelung ausgenommen. Auch für Handwerker, den Lieferverkehr und Anwohner sind Übergangsregelungen geplant.
In den kommenden zwei Wochen sollen weitere Eckpunkte geklärt werden, etwa wo genau die Fahrverbote gelten.
Das Land setzt so das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts um, nach dem Verbote zulässig seien, wenn es kein anderes Mittel gebe, um Stickstoffdioxidwerte schnell zu senken. Auch Dieselfahrzeuge mit der Abgasnorm Euro 5 könnten demnach im Januar betroffen sein.

Kategorie:

Meldungen