Mediathek +7
Kontakt
Freies Radio StHörfunk e.V. • 97,5 FM in Schwäbisch Hall & 104,8 FM in Crailsheim
Jetzt läuft:

Werden Autos zur rauchfreien Zone?
Jugendschutz
Werden Autos zur rauchfreien Zone?

Stuttgart. Der baden-württembergische Gesundheitsminister Manfred Lucha (Grüne) fordert ein bundesweites Rauchverbot in Autos, wenn Kinder oder Schwangere mitfahren.
Laut dem Minister müssten Kinder und Ungeborene vor den gravierenden gesundheitlichen Schäden des Passivrauchens geschützt werden. Durch das geringe Innenvolumen eines Autos ist die Schadstoffkonzentration hier deutlich höher. Daneben setzt sich der Rauch auch auf den Oberflächen ab, so wird die Belastung dauerhaft erhöht.
Lucha will jetzt auf der Gesundheitsministerkonferenz der Länder für ein entsprechendes Verbot werben. Ziel ist, das betreffende Gesetz im Bund zu ändern.
Zuletzt hatte Österreich ein Rauchverbot für Fahrten mit Minderjährigen verhängt.

Kategorie:

Meldungen